Toxoplasmose in der Schwangerschaft – Do´s und Don´ts

Am Anfang jeder Schwangerschaft wird Blut abgenommen und überprüft ob man Toxoplasmose positiv oder negativ ist. Dabei ist man “Toxoplasmose positiv”, wenn man schon Kontakt mit dem Toxoplasma gondii hatte. Ist man also positiv kann man sich entspannt zurücklehnen, denn Toxoplasmose ist dadurch in der Schwangerschaft ausgeschlossen. Was ist jedoch mit denen die negativ getestet werden. Hier gibt es einiges zu beachten.

(mehr …)

0 Kommentare