Geburtsvorbereitungskurs Online

Geburtsvorbereitungskurs Online

Wenn der Geburtstermin näher rückt, man das Baby spürt und auch die Vorfreude auf das Baby immer realer wird, denken viele Eltern über einen Geburtsvorbereitungskurs nach. Bei uns war es leider damals nicht möglich diesen zu machen.

Natürlich gab es auch schon damals Online Geburtsvorbereitungskurse, jedoch hatte ich nicht daran gedacht einen solchen während meiner Liegezeit zu absolvieren. Online Geburtsvorbereitungskurse sind spätestens seit Corona voll im Trend. Warum? – Weils halt einfach total praktisch ist. Man kann diesen, ohne weit irgendwohin zu fahren und an einer bestimmten Uhrzeit irgendwo sein zu müssen, absolvieren. Am besten bei entspannter Atmosphäre zuhause mit dem Partner gemeinsam oder allein. Hätte ich das damals gewusst, dass es das gibt, hätte ich´s bestimmt gemacht.

Was lernt man bei so einem Geburtsvorbereitungskurs?

Zunächst mal werden alle relevanten Infos rund um die Schwangerschaft, die Geburt und das Wochenbett besprochen und erklärt. Wichtig dabei ist es, dass es von erfahrenen Personen geleitet wird, meist machen diese Geburtsvorbereitungskurse Hebammen, die sich wirklich auskennen und schon viele Geburten begleitet haben.

Weiters beinhaltet der Kurs Atemübungen, Entspannungstechniken und spezielle Fitnessübungen die dein Körpergefühl verbessern. Die richtige Atmung kann die Geburt erleichtern und die Schmerzen lindern. Entspannungstechniken helfen dir zwischen den Wehen richtig zu entspannen und somit neue Kraft zu schöpfen.

Natürlich wird auch besprochen wie die Geburt genau abläuft. Es soll dir die Angst davor nehmen, denn wie auch ich, sind viele Mütter vor allem bei der ersten Geburt nervös und verunsichert, da man eine Geburt ja noch nie erlebt hat. Es wird eines der schönsten Erlebnisse deines Lebens werden, wenn du dich richtig darauf einlassen kannst. Dafür hilft dir genau dieser Geburtsvorbereitungskurs. Mir ging es jedenfalls immer so dass ich mich besser auf neue Situationen einlassen und fallen lassen konnte, wenn ich mich im Vorhinein gut informiert habe was auf mich zukommt. Weiters ist erwiesen, dass Frauen die gut auf die Geburt vorbereitet sind, durch die oben genannten Techniken einen weitaus leichteren und schmerzfreieren Geburtsverlauf erleben.

In einem weiteren Schritt werden euch auch die Basics der Babypflege erklärt. Die erste Zeit als frischgebackene Eltern ist ja auch sehr spannend und voller Fragen.

Als wartet nicht und holt euch den Online Geburtsvorbereitungskurs mit Hebamme Nadine Beermann (klicke hier) und seit bestens vorbereitet.   

Schreibe einen Kommentar

*

code